01.
02.
03.
04.

Kundenmagazin

Böschen Ladenbau präsentiert B > Inside

Böschen mit Sitz in Ottersberg weiß, wie seine nordeutschen Kunden ticken. Von ihrem Ladenbau-Unternehmen erwarten sie eine ehrliche und schnörkellose Kommunikation.

Böschen Ladenbau | Ottersberg
Das neue Böschen-Magazin „B > Inside“ schmeißt sich nicht mit PR-Getöse an seine Leser heran, sondern vermittelt ein Gefühl dafür, wie das Unternehmen tickt, wie es arbeitet und was es für den Kunden leistet. Dazu guckt es Mitarbeitern über die Schulter, zeigt Aufgaben, Probleme und deren Lösung.
Ein Kundenmagazin preist nicht an, sondern erzählt Geschichten, die Interesse wecken und im Gedächtnis bleiben.
Ein Kundenmagazin ist Ausdruck des unternehmerischen Stils. Ein gut gemachtes Magazin schafft die neue Sympathien für Leistungen und Unternehmen. Ein Magazin verkauft auch dann, wenn man gerade nichts kaufen will. Es preist nicht an, sondern erzählt Geschichten, die Interesse wecken und im Gedächtnis bleiben. Ein Kundenmagazin ist also das Gegenstück zur Broschüre.
Die wertvollen Inhalte aus dem Magazin lassen sich übrigens hervorragend weiterentwickeln und auf andere Kanäle übertragen. Die Website zum Beispiel. Oder Social-Media-Kanäle.

Ein eigenes Kundenmagazin kann viel tun:

Es erreicht seine Leser auf der emotionalen Ebene, unterhält sie, hilft, gibt Antworten und schafft so ganz nebenbei ein tiefes Vertrauen in das Unternehmen. Sympathisch, unterhaltsam und kompetent.
arrow-leftarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram